Blogs

Bilinguale Erziehung – So macht sie Sinn

Verfasst am 20.01.2015
Kategorien: Pädagogik

Die Vorteile einer bilingualen Erziehung sind recht deutlich: Kinder, die mehrsprachig aufwachsen, entwickeln ein besonders gutes Sprachgefühl, haben ein größeres Interesse an Fremdsprachen und sprechen im besten Fall mehrere Sprachen fließend. Eine bilinguale Erziehung erfolgt meistens, wenn ein Elternteil im Ausland aufgewachsen ist und daher eine zweite Muttersprache in das Familienleben einbringt. Doch lässt sich eine mehrsprachige Erziehung auch anders erreichen, beispielsweise durch ein Au-Pair … Weiterlesen

Tagesbetreuung für Kinder mit Behinderung: Das müssen Sie beachten

Verfasst am 05.01.2015
Kategorien: Tagesmutter finden

Das eigene Kind von einer Tagesmutter oder -vater betreuen zu lassen, braucht Vertrauen in den Tagespfleger. Für Eltern von Kindern mit Behinderung ist es meist ein noch größerer Schritt, ihr Kind in fremde Hände zu geben. Die betreffenden Eltern fragen sich, ob eine Betreuung in der Kindertagespflege möglich und die Versorgung der speziellen Bedürfnisse gewährleistet ist. Wir geben Tipps, was sie bei der Wahl für eine Tagesmutter oder -vater beachten sollten. So profitieren Kinder mit Behinderung … Weiterlesen

ErsteKinderbetreuung wünscht ein glückliches, gesundes neues Jahr 2015 - Sparen mit Gutschein

Verfasst am 01.01.2015

Das Team von ErsteKinderbetreuung.de wünscht allen Familien, Eltern und Kinderbetreuern ein glückliches, gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2015! Finden Sie bei uns schnell und unkompliziert zuverlässige Kinderbetreuung. Wir haben einen Neujahrs-Gutschein für Sie: Jetzt Premium-Mitglied werden und 30% sparen: Gutschein-Code: ekb2015gs01 Gültig bis: 31.01.2015 Weiterlesen

Information zum Mindestlohn für Kinderbetreuer ab 2015

Verfasst am 01.01.2015

Seit 1. Januar 2015 gilt das Mindestlohngesetz in Deutschland. Dieses Gesetzt legt deutschlandweit eine Lohnuntergrenze festsetzt. Alle Arbeitgeber sind verpflichtet, ihren Beschäftigten mindestens 8,50 Euro brutto pro Stunde zu bezahlen. Für einige Branchen gibt es bis 2017 noch Ausnahmen. Weiterhin greift der Mindestlohn nicht bei Minderjährigen, Auszubildenden, Pflichtpraktikanten und Langzeitarbeitslosen. Weiterlesen

Die Wahrheit oder der Weihnachtsmann? Warum wir Kinder an magische Welten glauben lassen sollten

Verfasst am 15.12.2014
Kategorien: Familienalltag

Jedes Jahr fragen sich Eltern aufs Neue, ob sie ihre Kinder weiterhin an den Weihnachtsmann glauben lassen oder ihnen die Wahrheit sagen sollen. Wir haben bei Experten nachgefragt. Pro: Kinder haben Recht auf ein wenig Zauber Psychologen sind sich einig: Der Glaube an Weihnachtsmann, Christkind und Nikolaus gehöre zu unserer Kultur dazu. Sie vermitteln bestimmte moralische Werte, Leitlinien und Wahrheiten auf kindgerechte Weise. Kinder lernen mit diesen Figuren, dass es nicht egal ist, wie man … Weiterlesen

Adventsaktivitäten mit Kindern

Verfasst am 02.12.2014
Kategorien: Aktivitäten mit Kindern

Die Adventszeit ist für Kinder etwas ganz Besonderes. Das Haus wird festlich geschmückt, es gibt überall Leckereien und man fiebert dem Heiligabend (und vor allem der Bescherung) entgegen. Um die Adventszeit besonders schön für die Kleinen zu gestalten, haben wir ein paar Tipps zu gemeinsamen Aktivitäten, sei es mit den Eltern oder der Tagesmutter, zusammengestellt: „Aktiv-Adventskalender“: Eine gute Idee für eine schöne Adventszeit ist ein aktiver Adventskalender. Bieten Sie ihrem Kind jeden … Weiterlesen

Tagesmutter-Verdienst: Wieviel Geld kann ich verlangen?

Verfasst am 18.11.2014
Kategorien: Kinderbetreuer werden

Wer sich für den Beruf der Tagesmutter interessiert, wird früher oder später über die Frage stolpern, welchen Stundensatz man als selbstständige Tagesmutter verlangen kann. Worauf sollte man bei der Einschätzung des eigenen Verdienstes achten? Regionale Unterschiede beachten: Gehälter für Tagesmütter oder Tagesväter können nach Region stark variieren. So können Stundensätze zwischen 4 Euro und 12 Euro oder mehr liegen. Es sollte im Vorhinein genau recherchiert werden, welchen Stundensatz andere … Weiterlesen

Sprachentwicklung bei Kleinkindern richtig fördern

Verfasst am 03.11.2014
Kategorien: Pädagogik

Das erste Wort ihres Kindes ist für Eltern etwas ganz Besonderes. Danach entwickeln sich die Sprachfähigkeiten des Kindes rasant. Doch wie können Eltern das Sprechenlernen richtig fördern? Worauf sollte geachtet werden, um eventuelle Sprachfehler frühzeitig zu erkennen und zu behandeln? Erste Entwicklungen im 8. Monat Eine normale Sprachentwicklung lässt sich bereits etwa im 8. Monat feststellen. Dann beginnen die meisten Kinder erste Silbenreihen (das berühmte „Dadada“, auch „kanonisches … Weiterlesen

Vertrag mit der Tagesmutter – Was müssen Sie beachten?

Verfasst am 20.10.2014
Kategorien: Rechtliches

in Vertrag zwischen Eltern und Tagesmutter sichert beide Seiten ab und regelt alle Formalitäten des Betreuungsverhältnisses. Viele Eltern greifen hierfür auf Vertragsvorlagen zurück, die sie individuell erweitern oder ergänzen. Vertragsvorlagen gibt es beispielsweise beim Jugendamt. Häufig liegt auch den Tagesmüttern eine Vorlage vor. Wer auf eine Vertragsvorlage zurückgreift, sollte natürlich überprüfen, ob sie alles abdeckt, was für das eigene Betreuungsverhältnis wichtig ist. Doch was sollte ein … Weiterlesen

Tagesmutter oder Kita? Kosten, Pädagogik und Flexibilität

Verfasst am 08.10.2014
Kategorien: Kinderbetreuung finden

Frischgebackene Eltern, die eine Halb- oder Ganztagsbetreuung für ihr Kind suchen, stehen häufig vor der Frage, welche Betreuungsform für ihr Kind die richtige ist. Normalerweise haben sie die Wahl zwischen einer Kindertagesstätte oder einer Tagesmutter. Doch was sind die Vor- und Nachteile beider Modelle? Vorteile der Betreuung durch eine Tagesmutter Betreuung in familiären Verhältnissen: Für viele Eltern ist es ein Vorteil, dass sich die Betreuung bei einer Tagesmutter in häuslichen, familienähnlichen … Weiterlesen