Ich suche in PLZ

Kinderbetreuung für Ihre Veranstaltung finden

Sie planen eine Veranstaltung und möchten Ihren Gästen eine Kinderbetreuung anbieten? Ob Messe, Hochzeit, Firmenfeier oder Familiengeburtstag – für jeden Veranstaltungstypus gibt es mittlerweile die Möglichkeit, Kinder auf Veranstaltungen professionell betreuen zu lassen.

Warum Sie Kinder auf Ihrer Veranstaltung professionell betreuen lassen sollten

Kinderbetreuung bei Veranstaltungen entlasten Firmen und Eltern. Wenn sich Ihre Gäste keine Sorgen um die Betreuung ihrer Kinder machen müssen, dann steigt die Wahrscheinlichkeit, dass diese Ihre Veranstaltung nicht absagen oder vorzeitig gehen. Die Kleinen haben Spaß und die Großen können entspannt das Fest oder die Messe genießen.

Die Möglichkeiten der Kinderbetreuung

Um Kinder bei Ihrer Veranstaltung betreuen zulassen, bieten sich verschiedene Möglichkeiten an. Zum einen können Sie private Kinderbetreuer engagieren. Zum anderen können Sie die Kinderbetreuung in die Hände einer Kinderbetreuungsagentur geben.

Der Vorteil, den Kinderbetreuungsagenturen gegenüber privaten Kinderbetreuern haben, ist ihr umfassendes Betreuungsangebot. Neben Hüpfburgen, Spielzelten, Spielzeug und Spielstraßen übernehmen diese Agenturen auf Wunsch auch die komplette Planung und Organisation der Kinderbetreuung. Bei einigen Dienstleistern sind die Kinder während der Veranstaltung zudem unfallversichert und bieten Schlafbetreuung an. Der Nachteil: Kinderbetreuungsagenturen sind jedoch teurer als private Kinderanimateure – ein Umstand, der besonders bei kleineren, privaten Feiern zum Tragen kommen kann.

So viele Kinderbetreuer benötigen Sie für Ihre Veranstaltung

Wie viele Kinderbetreuer Sie konkret für Ihre Veranstaltung benötigen, hängt im Wesentlichen von der Anzahl der zu betreuenden Kindern ab. Bei einer Gruppe von bis zu 10 Kindern reicht es in der Regel aus, einen Kinderbetreuer zu engagieren. Sind mehr als 10 Kinder zu betreuen, dann sollten Sie mehrere Kinderbetreuer buchen.

Da private Kinderbetreuer meist alleine arbeiten, sind sie besonders für die Betreuung von kleinen Gruppen geeignet. Bei einer höheren Anzahl an Kindern, die es zu betreuen gilt, eignen sich wiederum Kinderbetreuungsagenturen. Diese vermitteln oder beschäftigen mehrere Kinderbetreuer, so dass Ihr organisatorischer Aufwand überschaubar bleibt.