Ich suche in PLZ

Basteln, Malen, Häkeln & Co.: Kreativ schenken mit Kindern

Die Vorweihnachtszeit ist eine besonders beliebte Zeit, um mit Kindern kreativ zu werden. Nicht nur in der Schule, sondern auch zuhause wird gebastelt, gebacken und dekoriert. So können Tagesmütter und -väter die Zeit mit ihren Tageskindern gemeinsam verbringen und kreative Geschenke für Eltern oder Geschwister basteln. Anders herum können natürlich auch die Eltern Geschenke für ihre Kinderbetreuerin oder ihren Kinderbetreuer gemeinsam mit den Kindern herstellen.

Basteln und Malen mit Kindern

Beliebte Geschenkideen zu Weihnachten sind zum Beispiel hübsch dekorierte Teelichter für Zuhause.
Einfache Teelichter lassen sich dazu leicht mit ein paar Bastel-Utensilien schön und einfach mit Kindern dekorieren: Zum Beispiel können Eltern oder Tagesmütter mit dem Kind gemeinsam Gläser mit kleinen Mosaiksteinen oder durchsichtigem Stoff bekleben. Mit der entsprechenden Textilfarbe kann der Stoff noch farblich bemalt werden.

Eine kreative Geschenkidee für Kinderbetreuer oder Eltern lässt sich einfach aus einem alten Holzbrett zaubern. Mit Acrylfarben wird gemeinsam eine Winterlandschaft auf das Brett gemalt. Aus Zeitschriften oder ausgedruckten Motiven aus dem Internet können dann Weihnachtssterne, Weihnachtsmänner, Rentiere und weitere Figuren ausgeschnitten und mit doppelseitigem Klebeband auf die hölzerne Weihnachtslandschaft geklebt werden. Natürlich können die Figuren auch selbst auf stabilem Papier gemalt, ausgeschnitten und aufgeklebt werden.

Häkeln und Stricken

Eine schöne Aktivität für handwerklich begabte Kinder ist das gemeinsame Häkeln oder Stricken. Kinderbetreuer und Eltern sollten jedoch beachten, dass es sich um eine zeitaufwendige Tätigkeit handeln kann, je nachdem, wie aufwendig das jeweilige Projekt ist. Einfache Häkelprojekte sind zum Beispiel das Häkeln eines kleinen Tannenbaums oder Schuhs als Weihnachtsbaum-Anhänger.

Eltern oder Tagesmütter, die eine Strickliesel besitzen, können mit ihrem Kind auch einfach Geschenke „stricken“. Die Wollschläuche, die mit der Strickliesel angefertigt werden, können in ihrer Originalform verschenkt werden (zum Beispiel als Haarband oder Lesezeichen). Soll es etwas Ausgefalleneres sein, können die Schläuche mit Basteldraht auch in die Form eines Sternes, eines Stiefels oder (für Fortgeschrittene) eines Rentiers gebracht werden.